Kopfschmerzen Adè

Den Dolormin TV Spot ließen wir in einem virtuellen Studio als Onetake entstehen. Unser Moderator wurde hierzu in einer Greenbox platziert. Die besondere Schwierigkeit dabei, war das interagieren des Moderators mit für ihn unsichtbaren Gegenständen. Der Hintergrund und die animierten Grafiken entstanden hinterher durch unser 3D und VFX-Team.