Und Schnitt…!

Und Schnitt…! Bekam diese Woche eine ganz neue Bedeutung. Aufgabenstellung war es eine OP innerhalb eines Krankenhauses live zu übertragen.
Im OP fand in doppelter Bedeutung der Live-Schnitt statt. Wir hatte hierbei Zugriff auf drei Kameras. Zwischen Röntgenbild, OP-Lampe und Raumkamera konnte umgeschaltet werden. Das kniffligste für das Operationsteam war sicherlich der zu entfernende Bilddarm, für uns hingegen die bidirektionale Übertragung von Bild und Ton.

Posted on 11. Mai 2012 in Allgemein

Share the Story

Leave a reply

Back to Top